24/7 Online-Bibliothek. Midi-Pyrénées

Aichtal      |      Aichwald      |      Altbach      |      Bad Boll      |      Deggingen      |      Deizisau      |      Denkendorf      |      Donzdorf      |      Ebersbach      |      Eislingen      |      Esslingen      |      Filderstadt      |      Frickenhausen      |      Geislingen      |      Gingen      |      Göppingen      |      Heiningen      |      Kirchheim/Teck      |      Köngen      |      Leinfelden-Echterdingen      |      Nürtingen      |      Ostfildern      |      Reichenbach      |      Süßen      |      Uhingen      |      Verbund der Schulbibliotheken      |      Wäschenbeuren      |      Weilheim/Teck      |      Wendlingen      |      Wernau      |      Wolfschlugen
 

Sprachen:

 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Zuletzt angesehen

 
 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Midi-Pyrénées
 
 
Reisehandbuch
 
Autor:
 
Jahr:
2015
 
Reihe:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783956543418
 
Format:
ePub - für PC/Laptop und mobile Endgeräte - Adobe Digital Editions
PDF - für PC/Laptop und mobile Endgeräte - Adobe Digital Editions
 
Geeignet für:
Umfang:
616 S.
Dateigröße:
17 MB

Inhalt:

E-Book zur 2. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2015 Voilà, les Midi-Pyrénées! Noch ist Frankreichs vielfältigste Region zwischen Atlantik und Mittelmeer, Zentralmassiv und den spanischen Pyrenäen wenig bekannt. Den Besucher erwarten nicht nur 25 von Frankreichs insgesamt 41 herausragenden Sehenswürdigkeiten (Grands Sites) und 30.000 km gekennzeichnete Wanderwege. Wildwasser-Rafting, Hochgebirgstouren inmitten von Dreitausendern, Wanderungen über einsame Kalkhochplateaus sind ebenso möglich wie Familienurlaub an einer der Seenplatten oder die Besichtigung weltberühmter Höhlen. Über den Tarn spannt sich die weltweit höchste Schrägseilbrücke, und in der Landschaft stehen mehr Dolmen und Menhire als in der Bretagne. Kunst, Kultur und Gaumenfreuden sind überall präsent, auch in den zahllosen malerischen, mittelalterlichen Dörfern. Unvergesslich ist eine Übernachtung in der Sternwarte des 2.877 Meter hohen Pic du Midi in den Pyrenäen.
 

Autor(en) Information:

Annette Meiser Jahr­gang 1954, ist Di­plom-Bio­lo­gin und Mit­be­grün­de­rin der ers­ten müll­frei­en Schu­le Deutsch­lands. Das päd­ago­gi­sche Müll­ver­mei­dungs­kon­zept fand weit über die Lan­des­gren­zen hin­aus bis nach Japan und Korea gro­ßen An­klang. Neben ihrem Job or­ga­ni­sier­te An­net­te Mei­ser erd­ge­schicht­li­che und kul­tur­his­to­ri­sche Wan­der­rei­sen im In- und Aus­land. Zahl­lo­se Tou­ren führ­ten sie in alle Ecken Frank­reichs. Un­se­re Au­to­rin lebt und ar­bei­tet seit vie­len Jah­ren in der Re­gi­on Midi-Py­ré­nées. Mit "Midi-Py­ré­nées" ver­öf­fent­lich­te sie ihr ers­tes Rei­se­buch.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
09.10.2017
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5