Onleihe Heilbronn-Franken. Wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande Feldzüge und lustige Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen

 

Sprachen:

 
 

Ausleihbedingungen

 
 
eBooks 21 Tage
eAudio 14 Tage
eMusic 7 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 1-24 Std.
   
Ausleihen p. N. 15
Vormerkungen 10
Reservierungsd. 3 Tage
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Verbundteilnehmer

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eAudio
 
 
 
 
Titel:
Wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande Feldzüge und lustige Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen
 
 
wie er dieselben bei der Flasche im Zirkel seiner Freunde selbst zu erzählen pflegt.
 
Sprecher:
 
Jahr:
2010
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783938230381
 
Format:
eAudio Stream
Streaming, mobile App
 
Geeignet für:
Geeignet für Computer
Für E-Book Reader nicht geeignet
Dauer:
253 min
Dateigröße:
233 MB
Ausleihdauer in Tagen:
Format:
 
 

Inhalt:

Gottfried August Bürger hat vor allem Gedichte und eine Reihe von theoretischen Schriften geschrieben. Bekannt geworden und die Zeiten überdauert hat aber nur sein Münchhausen, der bis heute bekannteste deutsche Schelmenroman. Die Geschichte geht auf eine reale Figur Figur zurück, eben den Freiherrn von Münchhausen, der wohl auch tatsächlich am Russisch-Österreichischen Türkenkrieg teilgenommen hat. Und vielleicht hatte er tatsächlich wie viele kleine Landadlige eine gewisse Neigung zum Jägerlatein und Seemannsgarn, damit aber endet wohl auch die Ähnlichkeit mit unserem Münchhausen. Die Geschichte wurde immer weiter tradiert und entwickelte sich immer bunter und reichhaltiger. Gottfried August Bürger lernte die Geschichte durch den wegen Betrugs nach England geflohenen Schriftsteller Rudolf Erich Raspe kennen. Er rückübersetzte dessen Baron Munchhausens Narrative of His Marvellous Travels und Campaigns in Russia ins Deutsche und erweiterte sie. Bis heute blieb dann seine Version die bekannteste und meistgelesene.
 

Autor(en) Information:

Gottfried August Bürger wurde am 31. Dezember 1747 in Molmerswende im Ostharz geboren und starb am 8. Juni 1794 in Göttingen. Der deutsche Dichter wird dem Sturm und Drang zugerechnet. Bekannt wurde er durch seine Balladen und vor allem durch die Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort