Onleihe Heilbronn-Franken. Balance statt Burn-out

 

Sprachen:

 
 

Ausleihbedingungen

 
 
eBooks 21 Tage
eAudio 14 Tage
eMusic 7 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 1-24 Std.
   
Ausleihen p. N. 15
Vormerkungen 10
Reservierungsd. 2 Tage
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Verbundteilnehmer

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Balance statt Burn-out
 
 
der erfolgreiche Umgang mit Stress und Belastungssituationen
 
Jahr:
2011
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783863710071
 
Format:
ePub - für PC/Laptop und mobile Endgeräte - Adobe Digital Editions
 
Geeignet für:
Umfang:
213 S.
Dateigröße:
4 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Schlagwort:

 

Inhalt:

Ein Autorenteam aus Experten beleuchtet Burn-out umfassend aus medizinischer, psychologischer und sozialpsychologischer Sicht und zeigt Strategien auf, wie die Abwärtsspirale der Dauerüberlastung vermieden bzw. behandelt werden kann. Ein Ratgeber für Ärzte, Psychologen und Laien, die fundiertes Wissen zu Burn-out benötigen.Burn-out, also ein komplexes Syndrom innerer Leere, des Ausgebranntseins und der physischen wie psychischen Erschöpfung, kann jeden treffen, in jedem Beruf und in jedem Alter, Männer genauso wie Frauen. Für Körper und Geist sind die Konsequenzen eines Burn-out für alle gleichermaßen gravierend. Der beste Weg aus dem Burn-out ist der Weg in die Balance. Es gibt kein Patentprogramm für einen optimalen Burn-out-Schutz, keine Sofortlösung und keine Anti-Burn-out-Pille. Burn-out ist ein Signal unseres Körpers mit starkem Aufforderungscharakter: Es muss sich etwas ändern. Und jede und jeder muss den für sich persönlich richtigen Weg finden. Der Ratgeber zeigt Wege auf, wie man durch bewusste Veränderung seiner Lebensführung die gesamte Lebenssituation aus Beruf, Familie, Partnerschaft und Freizeit in ein Gleichgewicht bringen kann. Re-Balancing, zurück in die Balance, bedeutet, zurückzufinden zu der gesunden Leichtigkeit des Seins, zu Optimismus und Lebensfreude. Der Ratgeber bietet ganzheitliche, medizinisch und psychologisch aufeinander abgestimmte Empfehlungen und mögliche Therapieansätze.
 

Autor(en) Information:

Professor Dr. Klaus Linneweh war Wirtschafts- und Sozialpsychologe und Leiter des Linneweh-Instituts in München. Die Schwerpunkte seiner jahrzehntelangen Trainings- und Beratungspraxis lagen auf den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Stress- und Ressourcenmanagement. Professor Dr. Armin Heufelder ist Internist mit den Schwerpunkten Endokrinologie, Diabetologie und Rheumatologie. Früherkennung von Risiken und wirksame Prävention von Burn-out sind ihm ein besonderes Anliegen. Dr. Monika Flasnoecker ist Internistin, Arbeits- und Sozialmedizinerin. Ihre Schwerpunkte sind Gesundheitscoaching, individuelle Prävention, Ernährungsberatung und Begleitung von Veränderungsprozessen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
13
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5