eAusleihe Neckar-Alb. Startseite

Inhalt:

 
Hinweis
 
 

08.12.2016, 08:05 Uhr | Die aktuellen ePaper können erst verspätet zur Verfügung gestellt werden.

 
 
Hinweis
 
 

E-Books der Verlage S. Fischer, Rowohlt, Kiepenheuer & Witsch, Carlsen, ...

Für den Verleih von E-Books durch Bibliotheken gibt es derzeit keine rechtliche Grundlage wie für Bücher (s. Urheberrecht). Daher müssen Lizenzen mit jedem Verlag ausgehandelt werden. Die Lizenzmodelle der Verlagsgruppen Holtzbrinck und Bonnier sind so teuer, restriktiv und nutzerunfreundlich, dass wir uns dazu entschlossen haben, auf den Kauf von E-Books dieser Anbieter zu verzichten, um mit den verfügbaren Mitteln ein möglichst breites Angebot an E-Medien zu gewährleisten. Wir bedauern dies, da zu diesen Verlagsgruppen wichtige Publikumsverlage wie Fischer, Rowohlt, KiWi, Piper, Ullstein, Carlsen u.a. gehören.

Sie können eine ausführliche Stellungnahme der Franken-Onleihe zu diesem Thema nachlesen, die wir unterstützen. Auch haben Sie die Möglichkeit, die Kampagne
"E-Medien in der Bibliothek - mein gutes Recht" zu unterstützen, die für eine rechtliche Gleichstellung von E-Books eintritt.

 
 

Herzlich willkommen bei der eAusleihe Neckar-Alb

 
 

Hier können Sie rund um die Uhr digitale Medien ausleihen. Das Angebot steht allen Bibliothekskundinnen und -kunden der beteiligten Bibliotheken (Verbundteilnehmer siehe unten links) mit einem gültigen Bibliotheksausweis zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Hilfeseite.

 
 

Eine Auswahl unseres ePaper-Angebots

 
 
 
 

Neuzugänge

 
 
 
 
 
Im Bestand seit:09.12.2016
 
 
 
 
 
Im Bestand seit:09.12.2016
 
 
 
 
 
Im Bestand seit:09.12.2016
 
 
 
 
 
Im Bestand seit:09.12.2016
 
 
 
 
 
 

Zuletzt zurückgegebene Titel

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Service