onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN. Von 1789 nach 1848 - auf dem Weg zu mehr Freiheit und Einheit

 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Koordinatoren / Förderer

 
 
Die onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN wird koordiniert von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein und finanziell gefördert durch das Land Schleswig-Holstein sowie die Kreissparkassenstiftung Herzogtum Lauenburg.
Büchereizentrale Schleswig-Holstein
Kreissparkassenstiftung Herzogtum Lauenburg
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Von 1789 nach 1848 - auf dem Weg zu mehr Freiheit und Einheit
 
Jahr:
2010
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
Format:
PDF - für PC/Laptop und mobile Endgeräte - Adobe Digital Editions
PDF - ausschließlich für PC/Laptop - Adobe Reader
 
Geeignet für:
Umfang:
S.
Dateigröße:
345 KB
Format:
 
 

Inhalt:

IIhren Schülern fehlt Kernwissen zu einem Thema und Sie wollen die Lücke möglichst schnell und "schmerzfrei" füllen? Dann sind unsere "Schnellkurse" genau richtig für Sie: Sie bringen leicht verständlich die wichtigsten Informationen zu einem Thema und bauen zusätzlich Nachdenk- und Diskussionselemente ein. Motivierende Bilder sorgen zudem für Gesprächs- und Schreibanlässe. Inhalt: Was ist an den Revolutionen ab 1789 so interessant?Wie ein König erst seine Macht verliert und dann seinen Kopf; Wie aus guten Ideen ein Terrorsystem wurde; Wie ein Mann fast ein vereintes Europa geschaffen hätte; Wie sich auch in Deutschland neue Ideen breit machten; Wie die alten Mächte versuchten, wieder zu den alten Verhältnissen zurückzukehren; Wie das Volk sich zunehmend zu Wort meldet; Wie es auch in Deutschland zu einer Revolution kommt; Warum die Revolution in Deutschland scheitert; Wieso die Revolution doch nicht umsonst war
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
1 Tag
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt