onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN. Die Armenambulanz

 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Koordinatoren / Förderer

 
 
Die onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN wird koordiniert von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein und finanziell gefördert durch das Land Schleswig-Holstein sowie die Kreissparkassenstiftung Herzogtum Lauenburg.
Büchereizentrale Schleswig-Holstein
Kreissparkassenstiftung Herzogtum Lauenburg
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eVideo
 
 
 
 
Titel:
Die Armenambulanz
 
Jahr:
2013
 
Sprache:
Deutsch
 
Altersfreigabe:
FSK ab 0 freigegeben
 
Format:
eVideo Stream
 
Geeignet für:
Geeignet für Computer
Für E-Book Reader nicht geeignet
Länge:
29 min
Dateigröße:
203 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

"Armut macht Krank - und Krankheit macht arm" - gegen diese bittere Erkenntnis kämpft Dr. Gerhard Trabert seit nunmehr fast zwanzig Jahren. Trabert ist Arzt und versorgt in Mainz Menschen, die den Weg in eine "normale" Praxis nicht mehr finden. Viele seiner Patienten sind obdachlos, leben auf der Straße. Doch immer öfter sind es auch Menschen, die nicht - oder nicht mehr - krankenversichert sind: Selbstständige, deren Unternehmen untergegangen ist, Billiglöhner aus dem Ausland oder Menschen, die einfach ihre Kassenbeiträge nicht mehr zahlen können.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
7 Tage
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
1
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5