Onleihe Heilbronn-Franken. Die Tochter des Giftmischers

 

Sprachen:

 
 

Ausleihbedingungen

 
 
eBooks 21 Tage
eAudio 14 Tage
eMusic 7 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 1-24 Std.
   
Ausleihen p. N. 15
Vormerkungen 10
Reservierungsd. 2 Tage
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Verbundteilnehmer

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Die Tochter des Giftmischers
 
 
Roman
 
Autor:
 
Übersetzer:
 
Jahr:
2011
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783641071288
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
344 S.
Dateigröße:
887 KB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Gier und Gewalt, Gift und Galle Im schwül-heißen Sommer 1492 braut sich hinter den Mauern der Heiligen Stadt Rom Böses zusammen. Als ihr Vater einem brutalen Mord zum Opfer fällt, verschafft sich die junge Francesca Giordano Zutritt zum Hof der Borgia, indem sie sich das Vertrauen der mächtigsten Familie Roms erschleicht. Doch ihr wahres Streben ist, den Tod ihres Vaters zu sühnen. Die Suche nach den Mördern wird zu einer atemberaubenden Jagd durch Paläste, die düsteren Gassen des jüdischen Ghettos bis hinein ins Herz des Vatikans ...
 

Autor(en) Information:

Sara Poole ist das Pseudonym einer New-York-Times-Bestseller-Autorin, die sich mit ihren historischen Romanen einen neuen Markt erobert. Ihre langjährige Faszination für das Italien der Renaissance und die Borgia im Speziellen, brachte sie in diese neue Richtung. Sie hegt außerdem ein besonderes Interesse an der Botanik und vor allem giftigen Pflanzen. Sara lebt zusammen mit ihrem Mann und einer ganzen Horde von Tieren in Connecticut. Die Tochter des Giftmischers ist Sara Pooles erster historischer Roman.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
33
Durchschnittliche Bewertung:
3 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5