NBib24. Abiturwissen: Die historische Romantheorie nach Engel und Blanckenburg

Seitenbereiche:


Inhalt:

Das vorliegende Dokument stellt den Roman im Spiegel der Epoche der Empfindsamkeit und des gesellschaftlichen Wandels im 18. Jahrhunderts vor. Dabei werden die Umstände geschildert, die zur Ausbildung der historischen Romantheorie beigetragen haben, sowie die Romantheorie von Engel und Blanckenburg in ihren Grundzügen erläutert. Das Material dient insbesondere der Abiturvorbereitung. Die Kenntnis von Gattungsmerkmalen und die Entstehung und Einordnung von literarischen Gattungen in ihren zeitgeschichtlichen Hintergrund ist Grundvoraussetzung für literaturwissenschaftliches Arbeiten. Inhalt: * Der zeitgeschichtliche Hintergrund * Die Romantheorie nach Engel und Blanckenburg