die Onleihe Pforzheim. Welträtsel aus Sicht der modernen Wissenschaften

Seitenbereiche:


Inhalt:

Welträtsel und wunderbare Erscheinungen haben die Menschen von jeher fasziniert. Das vorliegende Kompendium vermittelt  einen systematischen Überblick über die damit verbundenen Fragen und  diskutiert sie aus einer wissenschaftlichen Perspektive.  Dabei wird der Bogen vom Makrokosmos bis hin zur Welt der elementaren Teilchen gespannt; Probleme der Entstehung und des Vergehens von Leben werden ebenso behandelt wie die ungelösten Rätsel des menschlichen Bewusstseins und der Geschichte.  Wie ein roter Faden zieht sich durch das Buch das faszinierende Phänomen der  Emergenz, d.h. das Erscheinen von Eigenschaften in einem komplexen System, die an dessen Bestandteilen nicht zu beobachten sind. Dieses Phänomen ist nicht nur im Bereich von Natur und Gesellschaft anzutreffen, sondern auch in der Künstlichen Intelligenz. Selbst in der Religion und bei der Herausbildung eines globalen Weltbewusstseins könnte es eine entscheidende Rolle spielen.

Autor(en) Information:

Prof. Helbig ist international bekannt durch seine Arbeiten zur automatischen Wissens- und Sprachverarbeitung; er verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen aus seiner Tätigkeit auf den Gebieten Physik, Computeralgebra, KI und Computerlinguistik.