onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN. Gehen, ging, gegangen

 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Koordinatoren / Förderer

 
 
Die onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN wird koordiniert von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein und finanziell gefördert durch das Land Schleswig-Holstein sowie die Kreissparkassenstiftung Herzogtum Lauenburg.
Büchereizentrale Schleswig-Holstein
Kreissparkassenstiftung Herzogtum Lauenburg
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eAudio
 
 
 
 
Titel:
Gehen, ging, gegangen
 
Autor:
 
Sprecher:
 
Jahr:
2015
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
Format:
eAudio Stream
 
Geeignet für:
Geeignet für Computer
Für E-Book Reader nicht geeignet
Dauer:
608 min
Dateigröße:
566 MB

Inhalt:

Wie erträgt man das Vergehen der Zeit, wenn man zur Untätigkeit gezwungen ist? Wie geht man um mit dem Verlust derer, die man geliebt hat? Wer trägt das Erbe weiter? Richard, emeritierter Professor, kommt durch die zufällige Begegnung mit den Asylsuchenden auf dem Oranienplatz auf die Idee, die Antworten auf seine Fragen dort zu suchen, wo sonst niemand sie sucht: bei jenen jungen Flüchtlingen aus Afrika, die in Berlin gestrandet und seit Jahren zum Warten verurteilt sind. Und plötzlich schaut diese Welt ihn an, den Bewohner des alten Europas, und weiß womöglich besser als er selbst, wer er eigentlich ist.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(2)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(1)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
20.08.2018
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
7 Tage
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
1
Durchschnittliche Bewertung:
5 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5