onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN. Peter

Seitenbereiche:


Inhalt:

Peter, der jugendliche Gitarrist, träumt davon, einmal ein bekannter Rockstar zu werden. Als er die Schule wechselt, wird er im Fach Musik von einer ehemaligen Musikerin unterrichtet, die schon mit den ganz Großen gespielt hat. Die Lehrerin schlägt der Klasse vor, als Schulprojekt eine Band zu gründen und am Ende des Schuljahrs ein Konzert zu spielen. Die ganze Klasse macht sich begeistert an die Arbeit, zum Leitwesen von Direktor Bender, der Sorgen hat, seine Schule könne der Anlaufpunkt für kreischende Fans, aufdringliche Fotografen und schlechte Kritik werden. Als die Lehrerin einen bekannten Produzenten einlädt, um sich das Abschlusskonzert anzusehen und die Schulband vielleicht zu fördern, entscheidet sich dieser, nicht die ganze Band, sondern nur Peter zu engagieren. Für Peter könnte nun ein Traum in Erfüllung gehen. Aber was passiert mit dem Rest der Band? Peter muss sich entscheiden zwischen seinen Freunden und seinem Traum ...

Autor(en) Information:

Ich wurde am 9. Januar 1970 in Wien geboren. Schon mit 13 Jahren begann ich, meine ersten Songs zu schreiben. Mit 17 lernte ich den Kabarettisten Markus von Hagen kennen, der mich sehr inspiriert hat zu schreiben, zu texten und Musik zu machen. Nach meiner Lehre heuerte ich auf einem Kreuzfahrtschiff an, und immer wenn ich Zeit hatte, kritzelte ich ein paar Zeilen für einen neuen Song. Im Laufe der Jahre entstanden so Tausende unvollständige Versuche, einen halbwegs vernünftigen Titel zusammenzubringen. Der eine oder andere Song wurde dann tatsächlich bei verschiedenen Auftritten in meist dunklen Kellerlokalen vor wenigen Zuschauern aufgeführt. Hier entstand auch mein Musikername Harrytimitri, der sich aus meinem Vornamen und meiner halbgriechischen Abstammung ableitet. Dass ich diesen Namen mit "t" statt mit "d" schreibe, habe ich einem befreundeten Bassisten zu verdanken, der sich beim Gestalten eines Konzertplakates schlicht und ergreifend verschrieben hat. Ich bin dann einfach bei diesem Namen geblieben. Neben dem Schreiben von Songtexten, verfasste ich auch immer wieder verschiedene Kurzgeschichten, die ich irgendwann einmal zu einem Buch zusammenfassen wollte. So war dann auch die Figur des ›Peter‹ entstanden, um die herum sich schließlich mein Debüt-Roman entwickelte. Mein Beruf als Reiseleiter führt mich meist mehrere Monate hintereinander an die schönsten Plätze der Welt. Dort verbringe ich oft meine Freizeit damit, am Strand zu sitzen, aufs Meer zu schauen und zu schreiben.